Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Achleitner gibt Mandat bei Schweizer Bank ab

News von LatestNews 1457 Tage zuvor (Redaktion)
Die Multi-Aufsichtsrätin Ann-Kristin Achleitner gibt nach ihrer jüngsten Nominierung als Aufsichtsratsmitglied des Rückversicherers Munich Re ein Amt auf. Sie werde ihr Mandat im Verwaltungsrat der Schweizer Privatbank Vontobel niederlegen, sagte die Münchener Wirtschaftsprofessorin "Handelsblatt-Online". Nach vier Jahren ende im kommenden Jahr ihre Amtszeit dort regulär.

Die Entscheidung stehe "in keinerlei Zusammenhang mit den derzeitigen Herausforderungen der Schweizer Banken". Sie wolle mehr Zeit für ihre drei Kinder haben. Das habe die Entscheidung für das Mandat in München und gegen das Amt in der Schweiz erleichtert. Ihr sei es wichtig, dem Eindruck einer Ämterhäufung entgegen zu treten. Die 46-Jährige ist bereits Mitglied in den Aufsichtsräten des Handelskonzerns Metro und des Industriegase-Produzenten Linde und Mitglied der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex. Ihr Mann Paul Achleitner ist Aufsichtsratschef der Deutschen Bank und sitzt in den Aufsichtsräten von Bayer, RWE und Daimler.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •