Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Abschaffung der Praxisgebühr: Zahl der eingelösten Rezepte steigt deutlich

News von LatestNews 1617 Tage zuvor (Redaktion)

Tabletten
© über dts Nachrichtenagentur
Nach der Abschaffung der Praxisgebühr ist im Januar die Zahl der eingelösten Rezepte in den Apotheken deutlich gestiegen. Wie aus einer internen Statistik des Deutschen Apothekerverbandes hervorgeht, die der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe) vorliegt, sind die Ausgaben für Arzneimittel im Vergleich zum Januar 2012 um 7,4 Prozent gestiegen. Die Zahl der eingelösten Rezepte stieg sogar um 9,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Im Januar 2013 wurden laut der Statistik insgesamt 42,3 Millionen Rezepte eingelöst. Im Dezember 2012 waren es nur 36,3 Millionen. "Offensichtlich hat die Ankündigung, die Praxisgebühr abzuschaffen, dazu geführt, dass zahlreiche Patienten ihren Arztbesuch ins neue Jahr verschoben haben, um sich Rezepte abzuholen", sagte Ingo Kailuweit, Chef der Krankenkasse KKH. Kailuweit betonte, dass ein Teil des Anstiegs auch auf die Grippewelle zurückzuführen sei.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •