Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

40 Verletzte bei Busunfällen in Stuttgart und Rheinland-Pfalz

News von LatestNews 1920 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeistreife im Einsatz
© dts Nachrichtenagentur
Bei zwei Busunfällen in Stuttgart und im rheinland-pfälzischen Bad Münster sind am Freitag insgesamt fast 40 Personen verletzt worden. Wie die Stuttgarter Polizei mitteilte, war ein Reisebus am Autobahnkreuz Stuttgart auf einen Lkw aufgefahren. Dabei wurden 19 Personen im Alter zwischen 54 und 82 Jahren verletzt.

Der Busfahrer hatte offenbar zu spät bemerkt, dass ein Lastwagen vor ihm gestoppt hatte und war aufgefahren. In Bad Münster stießen zwei Schulbusse an einer Ampel zusammen, 17 Schulkinder und zwei Busfahrer wurden verletzt. Die meisten Kinder erlitten Prellungen und Schnittwunden. Der 23-jährige Fahrer des einen Busses war offensichtlich unaufmerksam gewesen und fuhr auf den anderen Bus auf.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •