Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2.Bundesliga: RB Leipzig passt Logo wegen Lizenzbedingungen an

News von LatestNews 925 Tage zuvor (Redaktion)
Der Fußball-Zweitligist RB Leipzig hat den Lizenzauflagen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) entsprochen und sein Logo geändert. Am Montag erschien das neue Logo auf den offiziellen Seiten des Vereins, sowie auf Twitter und Facebook. Erläuterungen gab es von Vereinsseite jedoch nicht.

Der DFB hatte eine Änderung des Logos zu einer Bedingung für die Lizenzerteilung für die zweite deutsche Spielklasse gemacht. Der Verein, der erst vor fünf Jahren gegründet wurde, wird hauptsächlich vom Sponsor Red Bull getragen. An dessen Logo erinnert auch das Wappen den Vereins, was der DFB mehrfach bemängelt hatte. Aus dem neuen Logo verschwunden ist die gelbe Sonne, die auch im Firmenlogo steckt, und der Schriftzug `RB Leipzig` rückt in den unteren Teil. Unklar bleibt, ob der Verein auch andere Auflagen umgesetzt hat, so etwa, seine Gremien mit mehrheitlich unabhängigen Funktionären zu besetzen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •