Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2,6 Prozent mehr Luftfracht auf deutschen Flughäfen im Jahr 2014

News von LatestNews 1337 Tage zuvor (Redaktion)

Lufthansa-Maschine wird am Flughafen beladen
© über dts Nachrichtenagentur
Die im Jahr 2014 an deutschen Flughäfen empfangene und versandte Luftfracht hat sich gegenüber dem Vorjahr um 2,6 Prozent auf 4,4 Millionen Tonnen erhöht. Die Ausladungen sind um 4,2 Prozent auf 2,1 Millionen Tonnen und die Beladungen um 1,2 Prozent auf 2,3 Millionen Tonnen angestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Montag mit. Die innerhalb von Deutschland transportierte Luftfracht ist im zurückliegenden Jahr demnach um 2,2 Prozent angewachsen.

Zuvor war in den Jahren 2012 und 2013 im Bereich der innerhalb Deutschlands transportierten Luftfracht ein leichter Rückgang feststellbar. Die innerdeutsch transportierte Menge hat im Jahr 2014 einem Anteil von fünf Prozent am gesamten Luftfrachtaufkommen ausgemacht. Die ins Ausland versandte oder von dort empfangene Luftfrachtmenge hat um 2,6 Prozent auf 4,2 Millionen Tonnen zugenommen, so das Statistische Bundesamt weiter. Im Interkontinentalverkehr, der 77 Prozent aller Auslandsflüge umfasst, sind die Tendenzen auseinander gegangen. Die Ausladungen sind hier um 5,4 Prozent angestiegen, während die Einladungen lediglich um ein Prozent zugenommen haben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •