Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

24-Jährige nach Tod ihrer fast zweijährigen Tochter in U-Haft

News von LatestNews 1651 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeiwagen
© dts Nachrichtenagentur
Nach dem Tod einer knapp Zweijährigen in Baden-Württemberg, befindet sich die 24-jährige Mutter des Mädchens in Untersuchungshaft. Wie die Staatsanwaltschaft Rottweil und die Polizei Tuttlingen am Montag mitteilten, seien bereits am Sonntagnachmittag Ermittlungen unter anderem wegen des Verdachts des Totschlags eingeleitet worden. Die Mutter war verhaftet worden, nachdem die Rettungskräfte die Polizei verständigt hatten.

Die Beamten führten als Begründung die "desolaten Wohnverhältnisse" und den "verwahrlosten Zustand" des toten Kleinkindes an. Die 24-Jährige habe ihre insgesamt drei Kinder von Samstagabend bis Sonntagmittag unbeaufsichtigt in der Wohnung gelassen, hieß es weiterhin. Bei ihrer Rückkehr fand sie ihre jüngste Tochter leblos vor. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen, welcher nach derzeitigem Ermittlungsstand am frühen Sonntagmorgen eingetreten sei. Das kleine Mädchen wäre in wenigen Tagen zwei Jahre alt geworden. Die genaue Todesursache ist noch unklar, eine "vorsätzliche Schuld etwaiger Dritter" könne jedoch fast sicher ausgeschlossen werden, so die Polizei. Die 24-Jährige habe noch keine Angaben gemacht. Ihre beiden anderen Kinder, eins im Kindergarten- und eins im Grundschulalter, befinden sich derzeit in Pflege und werden psychologisch betreut.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •