Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Hallo, ich habe folgedes Problem und finde nicht die Stelle an der es klemmt. Zum Einsatz kommt 1 Draytek Vigor 2820 Router mit IP 192.168.51.1 der die Verbindung zum Internet herstellt (ADSL). Nun soll ein 2. Router (DLink DI-804HV) am Draytek betrieben werden mit IP 192.168.88.1, dazu habe ich beide miteinader verbunden (Draytek LAN-Port an DLink WAN Port) Da der DLink auf Dynamisch IP (WAN Seite) eingestellt ist bezieht er sich die IP vom Draytek. Clients die nun am DLink Router hängen können eine verbindung zum Inet herstellen und auch auf Clients am Draytek Router zugreifen. ... 7 Kommentare, 101 mal gelesen.




Wählen : 1 vote Kategorie : Computer

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •