Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Liga: Sandhausen mit Auftaktsieg gegen Braunschweig

News von LatestNews 2151 Tage zuvor (Redaktion)

Fußbälle
© über dts Nachrichtenagentur
Der SV Sandhausen ist mit einem 3:1-Sieg gegen Eintracht Braunschweig in die neue Saison gestartet. Sandhausen ließ die Partie ruhig angehen, die Gastgeber aus Braunschweig leisteten sich im Spielaufbau so viele Fehler, dass kein Spielfluss aufgebaut werden konnte. In der 29. Minute gelang Hochscheidt allein vor dem Tor der Führungstreffer für die Gastgeber.

Bereits im Gegenzug glich Sandhausen durch Hübner aus: Nach einem Freistoß von Paqarada konnte der Schütze per Kopf punkten. In der 41. Minute drehte Wooten das Spiel, er tunnelte Decarli mit einem wuchtigen Schuss von der Strafraumgrenze und ließ dem Braunschweiger Torhüter Gikiewicz keine Chance. Nach dem Seitenwechsel nahm die Begegnung Fahrt auf, Sandhausen blieb bei Standards gefährlich und setzte auf schnelle Konter. In der 65. Minute erhöhte Bouhaddouz auf 3:1 für die Gäste: Erneut setzte Paqarada einen Freistoß zielsicher auf den Kopf eines Angreifers. In der Schlussphase zog sich Sandhausen etwas zurück, Braunschweig fehlten jedoch zum Nachsetzen die entscheidenden Ideen und Impulse im Angriff. In den übrigen Partien trennten sich Union Berlin und Fortuna Düsseldorf 1:1 und Heidenheim bezwang 1860 München 1:0.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •