Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: Union Berlin und Ingolstadt trennen sich 1:1

News von LatestNews 1001 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© über dts Nachrichtenagentur
Am 24. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga trennen sich der 1. FC Union Berlin und der FC Ingolstadt 04 mit 1:1. Das erste Tor des Spiels fiel unmittelbar nach dem Anpfiff. Schon mit dem ersten Angriff der Gäste erzielte der völlig freistehende Pascal Groß nach gerade einmal 33 Sekunden die Führung für die Gäste.

Union antwortete mit viel Druck zum Tor, blieb aber im konsequenten Pressing der Gäste stecken. In der 24. Minute kam Özbek zu einer Chance zum Ausgleich, ein abgefälschter Ball konnte dank einer Parade von Ingolstadts Torhüter Özcan abgewehrt werden. Auch nach dem Seitenwechsel kamen beide Seiten zu guten Torchancen, scheiterten aber im Abschluss. In der 90. Minute entschied Schiedsrichter Petersen auf Strafstoß für die Eisernen nach einem Foulspiel von Soares an Brandy in einer harten Entscheidung. Mattuschka rettete den Berlinern den Tag und erzielte den 1:1-Ausgleich. Damit hält Union den Anschluss an die Aufstiegsplätze, während sich Ingolstadt fünf Punkte Abstand auf den Relegationsplatz verschafft. In der zweiten Samstagspartie bezwang Arminia Bielefeld Erzgebirge Aue mit 1:0, Torschütze war Klos in der 43. Minute.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •