Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: Torloses Remis zwischen Aachen und Greuther Fürth

News von LatestNews 2139 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Das Tabellenschlusslicht Alemannia Aachen hat sich am achten Spieltag der 2. Bundesliga vom Spitzenreiter SpVgg Greuther Fürth mit einem 0:0-Unentschieden getrennt. Gleich zu Beginn wollte Greuther Fürth offensiv ins Spiel gehen, doch die Aachener ließen sich nicht einschüchtern, sorgten in der achten Minute durch Odonkor für die erste Chance. Dieser überlief die Fürther Abwehr und scheiterte nur knapp am Schlussmann der Gäste.

Nach und nach kamen die Fürther richtig ins Spiel, doch die nächste Chance hatte wieder Aachen mit Odonkor, der in der 19. Minute haarscharf am Tor vorbeizog. In der 23. Minute hieß es dann Überzahl-Situation für die Fürther: Junglas musste nach grobem Foulspiel vom Platz. Vier Minuten später hieß es auch für Fürths Prib Rot, ebenfalls nach grobem Foulspiel. In der zweiten Hälfte hatten die Aachener in Minute 62 die Möglichkeit zur Führung: Hadouirs Freistoß ging über die Mauer und zielstrebig auf das Tor zu, doch Grün konnte haarscharf den Ball übers Tor lenken. Fürth nahm ein wenig Fahrt auf, allerdings lag kein Tor mehr in der Luft. Schließlich stand ein 0:0-Unentschieden auf der Tafel.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •