Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: St. Pauli und Bochum trennen sich 1:1

News von LatestNews 1688 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Im Montagsspiel des 13. Spieltages der zweiten Fußball-Bundesliga haben sich der FC St. Pauli und VfL Bochum mit 1:1 (1:0) getrennt. Die Gastgeber starteten schnell und druckvoll und konnten nach mehreren guten Chancen in der 16. Minute durch Ginczek in Führung gehen. Die Bochumer hatten hingegen Probleme ins Spiel zu finden und konnten sich erst ab der 30. Minute einigermaßen fangen.

Da die Hamburger jedoch weitere Großchancen nicht in Tore umwandeln konnten, ging es mit 1:0 in die Pause. In der 55. Minute folgte dann etwas überraschend der Ausgleich durch Dabrowski, der den Ball nach einem Freistoß mit dem Rücken ins Tor lenkte. Spielerisch dominierten größtenteils weiter die Hamburger, die das Spiel jedoch trotz weiterer guter Chancen nicht für sich entscheiden konnten. Die weiteren Ergebnisse des Spieltages: 1. FC Köln - MSV Duisburg 0:0, Erzgebirge Aue - Eintracht Braunschweig 1:1, SV Sandhausen - Hertha BSC 1:6, SC Paderborn - 1. FC Kaiserslautern 1:1, Union Berlin - VfR Aalen 0:0, FC Ingolstadt - Jahn Regensburg 4:2, FSV Frankfurt - 1860 München 0:1, Energie Cottbus - Dynamo Dresden 2:0. An der Tabellenspitze steht weiterhin Eintracht Braunschweig mit fünf Punkten Vorsprung vor Hertha BSC Berlin. Knapp dahinter folgen punktgleich Kaiserslautern und Cottbus. Das Tabellenende belegen Regensburg (15.), Dresden (16.), Duisburg (17.) und Sandhausen (18.) jeweils mit neun Punkten aus 13 Partien. St. Pauli positioniert sich durch das Unentschieden auf Tabellenplatz elf, Bochum belegt mit zwei Punkten Vorsprung vor der Schlussgruppe den 14. Platz.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •