Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: St. Pauli schlägt Karlsruhe mit 2:0

News von LatestNews 1903 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Im letzten Spiel des achten Spieltages der 2. Fußball-Bundesliga haben sich der Karlsruher SC und der FC St. Pauli am Montagabend mit 0:2 (0:1) getrennt. Die Gastgeber aus Karlsruhe haben damit das fünfte Spiel in Folge verloren. Nach einem ausgeglichenen Spielanfang mit Chancen auf beiden Seiten kassierte Karlsruhe in der 17. Minute das erste Tor, als Bruns nach Vorlage von Boll einen Freistoß ins linke Toreck dreht.

Das zweite Tor für die Gäste gelang dann Ebbers nur Sekunden nach Beginn der zweiten Hälfte. Der KSC, der sich bis dahin gut gegen die spielerisch stärkeren Hamburger behaupten konnte, verfiel danach zunehmend in Hektik und konnte das Spiel nicht mehr drehen. Karlsruhe liegt damit aktuell auf dem 15. Tabellenplatz, während St. Pauli durch den Sieg mit Spitzenreiter SpVgg Greuther Fürth nach Punkten gleichzieht. Auf dem dritten Tabellenplatz folgt Fortuna Düsseldorf. Das Tabellenende teilen sich punktgleich Alemannia Aachen auf dem 17. und Vfl Bochum auf dem 18. Platz. Die weiteren Ergebnisse des 8. Spieltages: Eintracht Frankfurt - Hansa Rostock 4:1, Erzgebirge Aue - Fortuna Düsseldorf 2:4, FC Ingolstadt 04 - Dynamo Dresden 4:2, MSV Duisburg - 1. FC Union Berlin 1:1, Eintracht Braunschweig - Energie Cottbus 3:1, VfL Bochum - SC Paderborn 0:4, 1860 München - FSV Frankfurt 4:0 und Alemannia Aachen - SpVgg Greuther Fürth 0:0.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •