Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: St. Pauli schlägt FSV Frankfurt 3:0

News von LatestNews 1585 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© über dts Nachrichtenagentur
Der FC St. Pauli hat den FSV Frankfurt mit 3:0 besiegt. Ginczek hatte die Hanseaten in der 28. Minute auf die Siegerstraße gebracht: Kallas legt den Ball unfreiwillig für den 21-jährigen Stürmer vor, der sich die Chance nicht entgehen lässt, das Leder über den aus seinem Tor stürmenden FSV-Schlussmann Klandt heben und so das 1:0 erzielen kann. Mit diesem Ergebnis ging es in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel kann Ginczek in der 52. Minute das 2:0 für die Hausherren aus Hamburg erzielen: Der Stürmer erobert den Ball in der eigenen Hälfte und sprintet los. Bei seinem Solo lässt der 21-Jährige drei Gegenspieler stehen, kann sich im Gäste-Strafraum gegen Konrad durchsetzen und schließlich mit einem wuchtigen Schuss aus 13 Metern das 2:0 erzielen. Auch der Treffer zum 3:0 war Ginczek vorbehalten: Buchtmann flankt den Ball flach und scharf von links an den Fünf-Meter-Raum, Ginczek startet aus abseitsverdächtiger Position, kann mühelos zum 3:0 einschieben und so den Heimerfolg für St. Pauli perfekt machen. In den weiteren Partien des Tages trennten sich Erzgebirge Aue und der VfR Aalen mit 1:1 voneinander, während sich der VfL Bochum und MSV Duisburg mit 2:2 voneinander trennten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •