Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: St. Pauli gewinnt Nordderby gegen Hansa Rostock

News von LatestNews 1848 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
In der 2. Fußball-Bundesliga hat sich der FC St. Pauli im Nordderby bei Hansa Rostock mit 3:1 (1:0) durchgesetzt. In der ersten Hälfte gerieten die Rostocker durch eine Rote Karte für Mittelfeldspieler Tom Weilandt (8.) bereits früh in Unterzahl. Die Gäste aus Hamburg konnten jedoch zunächst kein Kapital aus ihrer Überzahl schlagen.

Erst kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang St. Pauli die Führung durch Max Kruse (40.). Im Anschluss wurde die Partie aufgrund von Bengalos auf beiden Fanseiten für mehrere Minuten unterbrochen. In der zweiten Hälfte gelang Rostock durch Marek Mintal (50.) der Ausgleich. Die Hamburger wirkten in der Folge jedoch kaum geschockt, Mahir Saglik (80./90.+1) gelang schließlich mit einem Doppelschlag die Entscheidung. Mit dem Sieg steigt St. Pauli zumindest vorübergehend auf Tabellenplatz drei, Hansa fällt auf Rang 16. In der zweiten Samstagpartie trennten sich Union Berlin und Fortuna Düsseldorf mit 0:0. Bereits am Freitag siegte der MSV Duisburg gegen Eintracht Braunschweig mit 3:0. Der SC Paderborn bezwang den Karlsruher SC mit 2:1, der FC Ingolstadt verlor gegen 1860 München mit 0:1. Am Sonntag trifft Eintracht Frankfurt auf Alemannia Aachen, Greuther Fürth spielt gegen den FSV Frankfurt und Dynamo Dresden empfängt im Ostderby Erzgebirge Aue. Am Montag beschließt die Partie zwischen dem VfL Bochum und Energie Cottbus den 15. Spieltag der 2. Bundesliga.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •