Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: St. Pauli dreht Spiel gegen Dresden

News von LatestNews 1793 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Der FC St. Pauli hat am elften Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga gegen Dynamo Dresden mit 3:2 gewonnen und dabei einen 0:2-Rückstand drehen können. Zunächst gingen die Sachsen durch Tore von Ouali und Poté in der 18. und 28. Minute mit 2:0 in Führung. Kurz vor dem Pausentee kann Boll das psychologisch wichtige 1:2 für St. Pauli erzielen.

Nach dem Seitenwechsel dann der Ausgleich für die Hausherren aus Hamburg: Avevor geht in der 49. Minute nach einer Ecke von Kringe entschlossen zum Ball und köpft aus fünf Metern zum 2:2 ein. Nur sechs Minuten später erzielt Ginczek nach schöner Vorarbeit von Pauli-Kapitän Boll das 3:2. Nach dem Rückstand kam Dynamo nicht wieder ins Spiel und musste so den sicher geglaubten Sieg doch noch aus der Hand geben. In den weiteren Partien verlor Union Berlin im eigenen Stadion mit 0:1 gegen den SC Paderborn, während der FSV Frankfurt mit 3:1 gegen Jahn Regensburg gewinnen konnte.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •