Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: RB Leipzig schlägt Union 3:2

News von LatestNews 2033 Tage zuvor (Redaktion)

Joshua Kimmich (RB Leipzig)
© über dts Nachrichtenagentur
RB Leipzig hat am 23. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga mit 3:2 gegen den 1. FC Union Berlin gewonnen. Bereits nach drei Minuten gingen die Hausherren aus Leipzig in Führung: Parensen holte Damari im Strafraum der Gäste von den Beinen, woraufhin der Schiedsrichter auf Elfmeter entschied, den Kaiser souverän zum 1:0 für die "Roten Bullen" verwandeln konnte. Nur vier Minuten später dann das 2:0 für Leipzig: Damari schlägt den Ball von links in den Strafraum, wo sich Kimmich gegen Schönheim durchsetzen und den Ball aus kurzer Distanz ins Tor der Gäste befördern kann.

Die "Eisernen" antworteten im direkten Gegenzug: Parensen schickt Skrzybski auf die Reise, der im Strafraum der Gastgeber durch die Beine von Teigl schießt und den Ball zum 2:1-Anschlusstreffer im Tor unterbringt. In der 13. Minute besorgt Teigl den dritten Treffer für Leipzig, nachdem Forsberg das Leder zu ihm durchgesteckt hatte. In der 29. Minute kann Union erneut verkürzen: Quiring spielt den Ball sehenswert zu Polter, der sich die Chance nicht entgehen lässt und zum 2:3 aus Sicht der Unioner einnetzen kann. Nach den furiosen ersten 30 Minuten der Partie kämpften beide Mannschaften verbissen, konnten jedoch keinen weiteren Treffer mehr erzielen. In den weiteren Partien des Tages unterlag der 1. FC Heidenheim vor heimischem Publikum Fortuna Düsseldorf mit 1:2, während sich St. Pauli und Erzgebirge Aue mit 0:0 voneinander trennten.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •