Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: Paderborn und Kaiserslautern trennen sich 1:1

News von LatestNews 1562 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Der SC Paderborn und der 1. FC Kaiserslautern haben sich in der 2. Bundesliga mit 1:1 voneinander getrennt. Zunächst tasteten sich beide Teams ab, ehe die "Roten Teufel" besser ins Spiel kamen, während der SC aus Paderborn noch etwas Zeit benötigte, ehe er in die Partie fand. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit neutralisierten sich beide Teams weitestgehend, weshalb es mit 0:0 in die Kabinen ging.

In der zweiten Halbzeit erzielt FCK-Spieler Jessen in der 57. Minute unfreiwillig das 1:0 für die Hausherren aus Paderborn mit einem Eigentor, die Führung hat jedoch nur zehn Minuten Bestand, ehe Idrissou in der 67. Minute den Ausgleich für Kaiserslautern per Elfmeter erzielen kann. Zwei Minuten später kassiert der FCK-Spieler Linsmayer die Rote Karte, nachdem er im Luftduell gegen Zeitz den Ellenbogen ausgefahren hatte. Aus der Überzahl konnten die Paderborner jedoch nichts machen, es blieb beim 1:1. Im zweiten Spiel des Tages trennten sich Union Berlin und der VfR Aalen mit 0:0 voneinander.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •