Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: KSC schlägt Ingolstadt 3:1

News von LatestNews 2025 Tage zuvor (Redaktion)

Fußbälle
© über dts Nachrichtenagentur
Der Karlsruher SC hat den Tabellen-Führer der 2. Fußball-Bundesliga bezwungen und gegen den FC Ingolstadt mit 3:1 gewonnen. Gordon hatte die Gäste aus Karlsruhe in der 33. Minute mit einem wuchtigen Kopfball nach einer Ecke in Führung gebracht. Kurz vor dem Pausentee können die "Schanzer" aber ausgleichen: Hartmann steht nach einem Eckball im Fünfmeter-Raum sträflich frei und kann den Ball mit dem Kopf zum 1:1 in die Maschen bugsieren.

Nach der Halbzeit erhöhten die Gastgeber den Druck und erspielten sich Chance um Chance. Der Treffer fiel allerdings auf der anderen Seite: In der 82. Minute steckt Yamada den Ball auf Hennings durch, der von der Strafraumgrenze abzieht und zum 2:1 treffen kann. In der vierten Minute der Nachspielzeit ist es erneut Hennings, der den 3:1-Endstand besorgen konnte. Ingolstadt bleibt nach der Niederlage auf Platz eins der Tabelle, der KSC steht auf Platz vier. In den weiteren Partien des Tages konnte der VfR Aalen gegen Erzgebirge Aue mit 3:0 gewinnen, während der SV Sandhausen vor heimischem Publikum mit 0:1 gegen Eintracht Braunschweig verlor.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •