Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: Kaiserslautern schlägt 1860 München mit 3:0

News von LatestNews 1168 Tage zuvor (Redaktion)
Der 1. FC Kaiserslautern hat am 9. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga 1860 München mit 3:0 geschlagen. Die "Roten Teufel" hatten bereits in der ersten Hälfte mehr Spielanteile, konnten aus ihren Chancen aber zunächst kein Kapital schlagen. Den Bann brach schließlich Gaus in der 51. Minute: Karl flankt den Ball in den "Löwen"-Strafraum, wo Gaus völlig frei steht und aus gut fünf Metern zum 1:0 einnetzen kann.

Auch nach der Führung ließen die Hausherren aus Kaiserslautern nicht nach und belohnten sich in der 72. Minute für ihren Einsatz: Idrissou verlängert einen Einwurf mit dem Kopf in den Lauf von Zoller, der aus halbrechter Position ins rechte Eck schießen und so den vorentscheidenden Treffer zum 2:0 erzielen kann. Den Schlusspunkt setzte Idrissou in der 82. Minute, als er den Ball aus der Drehung und aus gut 14 Metern zum 3:0 in den Kasten der Gäste schießen kann. In den weiteren Partien konnte der FC St. Pauli mit 2:1 beim FC Ingolstadt gewinnen, während der SV Sandhausen dank eines Treffers von Adler in der vierten Minute der Nachspielzeit mit 1:0 gegen die Gäste vom VfL Bochum gewinnen konnte.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •