Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: Hertha BSC nach 2:0 gegen Bochum wieder Tabellenführer

News von LatestNews 1579 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© über dts Nachrichtenagentur
Hertha BSC Berlin hat sich mit einem 2:0-Sieg gegen den VfL Bochum wieder an die Spitze der Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga gesetzt. Ronny brachte den Hauptstadtclub in der vierten Spielminute auf die Siegerstraße und versenkte einen Freistoß aus gut 28 Metern ins rechte Eck, nachdem er zuvor von Dabrowski zu Fall gebracht worden war. Im weiteren Verlauf der Partie war die "Alte Dame" aus Berlin klar überlegen, verpasste es in den ersten 45 Minuten aber, einen weiteren Treffer zu erzielen.

Mit der mehr als verdienten 1:0-Führung für die Berliner ging es in die Kabinen. Kurz nach dem Seitenwechsel dann das 2:0: Kluge spielt den Ball zu Schulz, der vor dem Strafraum der Gäste zum Solo ansetzt, von seinem Gegenspieler Maltritz nicht entschieden genug bedrängt wird und so aus gut elf Metern zum 2:0 einnetzen kann. Zwar rannte der VfL gegen die drohende Niederlage an, konnte selbige aber nicht mehr verhindern. Mit dem Sieg übernimmt Hertha BSC wieder die Tabellenführung von der Mannschaft von Eintracht Braunschweig, die am Donnerstag mit 2:1 gegen Dynamo Dresden gewonnen hatte und sich so zwischenzeitlich an den Berlinern vorbeischieben konnte. Bochum steht mit 26 Punkten weiterhin auf Platz 15. In der zweiten Partie des Tages konnte der MSV Duisburg einen 1:0-Auswärtserfolg beim FC Ingolstadt einfahren.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •