Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: Hertha BSC marschiert in Richtung 1. Bundesliga

News von LatestNews 2059 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Hertha BSC Berlin marschiert weiter unaufhaltsam in Richtung 1. Bundesliga und hat am Samstag vor heimischem Publikum mit 4:0 gegen VfL Osnabrück gewonnen. Bereits nach 22 Spielminuten mussten die Berliner zum ersten Mal wechseln, nachdem Niemeyer gefoult wurde kam Rukavytsya. Letzterer legte 15 Minuten später per Kopf für Lasogga vor, der aus sechs Metern den Ball im Tor unterbrachte.

Nur vier Minuten später konnte Ramos nach Vorlage von Lustenberger in der 41. Spielminute zum 2:0 einnetzen. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause. In der 56. Spielminute konnte Lasogga erneut den Torhüter überlisten, abermals legte Rukavytsya vor. Kurz vor Schluss gelang den Berlinern das 4:0, den Treffer erzielte Ramos. Mit dem Sieg haben die Berliner bei noch vier ausstehenden Spielen bereits 10 Punkte Vorsprung auf Platz drei, der lediglich zur Teilnahme an einem Relegationsspiel um den Aufstieg qualifiziert. Mit einem erneuten Sieg kommende Woche kann die "Alte Dame" den direkten Wiederaufstieg somit perfekt machen. Im zweiten Spiel trafen Energie Cottbus und der MSV Duisburg aufeinander, das Duell konnten die Lausitzer mit 3:1 für sich entscheiden. Bereits am Freitag gewann Fortuna Düsseldorf mit 3:0 gegen Union Berlin, der FSV Frankfurt gewann 2:1 gegen TSV 1860 München und der FC Ingolstadt gewann 3:0 gegen VfL Bochum. Am morgigen Sonntag treffen Arminia Bielefeld auf Rot-Weiß Oberhausen, Greuther Fürth auf den SC Paderborn und Alemannia Aachen auf Erzgebirge Aue. Am Montag schließlich komplettiert die Partie Karlsruher SC gegen FC Augsburg den 30. Spieltag der 2. Bundesliga.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •