Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: Geschäftsführer von Dynamo Dresden tritt überraschend zurück

News von LatestNews 2025 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Volker Oppitz hat am Dienstag sein Amt als Geschäftsführer von Dynamo Dresden aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. "Wir sind völlig geschockt. Die Entscheidung hat uns überrascht. Aber Volker Oppitz hat erklärt, dass er sich davor schützen müsse, erneut in eine Situation wie Anfang des vergangenen Jahres zu kommen", sagte Dynamo Dresdens Präsident Andreas Ritter am Mittwoch auf einer Pressekonferenz.

Anfang 2011 hatte sich Opitz für ein paar Monate aus dem laufenden Betrieb zurückgezogen, da er nach eigenen Angaben zu schnell in die Funktionärsebene eingestiegen war und nicht richtig abtrainiert hatte. Nun soll vorerst der bisherige kaufmännische Leiter des Vereins, Stefan Henke, die Geschäfte in Dresden führen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •