Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: Dresden schlägt Aue mit 3:1

News von LatestNews 1527 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Dynamo Dresden hat in der 2. Bundesliga Erzgebirge Aue mit 3:1 geschlagen. Zu Beginn der Partie spielte Aue forsch nach vorne, muss nach 24 Minuten jedoch den ersten Gegentreffer hinnehmen: Fiel bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld an den Fünf-Meter-Raum von Aue. Dort kann Bregerie das Kopfballduell für sich entscheiden und aus vier Metern zum 1:0 für die Gastgeber einnicken.

Nur vier Minuten später dann der Treffer zum 2:0: Wieder schlägt Fiel den Ball in den Strafraum von Aue. Der Eckball des Mittelfeldmannes fliegt erneut an den Fünfer, wo abermals Bregerie lauert, der das Leder mit einem wuchtigen Kopfball zum 2:0 im Kasten von Aue unterbringen kann. Im weiteren Verlauf hielt Aue gut gegen spielstarke Dresdner mit, ein Treffer gelang ihnen in der ersten Halbzeit allerdings nicht mehr. Nach dem Seitenwechsel kam Aue zu guten Chancen, Dynamo verpasste seinerseits den Treffer zum vorentscheidenden 3:0. Kurz vor Ende dann der Anschluss für Aue: In der 83. Minute bringt der Dresdner Gueye den Ball nicht weg, Hensel schnappt sich das Leder und spielt zu Sylvestr, der das Spielgerät in die rechte obere Ecke nagelt und so den 1:2-Anschlusstreffer aus Sicht von Aue erzielen kann. Aue warf in der Folge alles nach vorne und drängte auf den Ausgleich, der Treffer in der Nachspielzeit fiel jedoch auf der anderen Seite: Jänicke erkämpft sich den Ball im Mittelfeld und bringt das Leder schnell in die Nähe des gegnerischen Kastens. Nach schönem Zusammenspiel mit Bregerie kommt Jänicke wieder an den Ball und trifft punktgenau zum 3:1 in die linke Ecke. In den weiteren Partien trennte sich der 1. FC Kaiserslautern mit 1:1 von Eintracht Braunschweig, ebenfalls 1:1 endete die Partie zwischen dem VfL Bochum und dem FC Ingolstadt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •