Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: Cottbus schlägt Kaiserslautern mit 4:2

News von LatestNews 1321 Tage zuvor (Redaktion)
Im Montagsspiel des 31. Spieltages der zweiten Fußball-Bundesliga hat Energie Cottbus den 1. FC Kaiserslautern mit 4:2 (1:0) geschlagen. In der ersten Hälfte konnte der Gastgeber durch einen Elfmeter von Banovic in Führung gehen (32.). Nach der Pause stellten die Pfälzer mit ihrem Ausgleichstreffer durch Idrissou (50.) kurzzeitig den Ausgangszustand wieder her.

Nur drei Minuten später konnte Cottbus durch einen Treffer von Sanogo dann wieder davon ziehen und in der 81. Minute durch ein Tor von Fomitschow dann sogar zwischenzeitlich auf 3:1 erhöhen. Ein Strafstoß-Treffer durch Bunjako (86.) brachte die Gäste dann wieder etwas heran und sie erhöhten in den letzten Minuten den Druck auf die Cottbuser. Diese nutzten dann kurz vor Abpfiff eine Konterchance und kamen durch einen zweiten Treffer von Sanogo zum 4:2-Endstand. Kaiserslautern verpasst es damit sich im Kampf um den Relegationsplatz einen wichtigen Abstand auf Verfolger Köln heraus zu spielen. Energie Cottbus positioniert sich derweil auf dem achten Tabellenplatz. Die weiteren Ergebnisse des Spieltages: Union Berlin - Jahn Regensburg 1:0, FC Ingolstadt - Eintracht Braunschweig 0:1, SV Sandhausen - VfL Bochum 0:1, FSV Frankfurt - Dynamo Dresden 3:1, Erzgebirge Aue - MSV Duisburg 0:0, 1. FC Köln - 1860 München 1:1, FC St. Pauli - Hertha BSC Berlin 2:3, SC Paderborn - VfR Aalen 2:2.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •