Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: Cottbus nach 1:3-Niederlage vor Abstieg

News von LatestNews 999 Tage zuvor (Redaktion)
Energie Cottbus steht vor dem Gang in die 3. Liga: Nach einer 1:3-Niederlage gegen den FSV Frankfurt haben die Lausitzer nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt. Wooten brachte den FSV in der 32. Minute in Führung, nachdem er das Leder aus spitzem Winkel in den Energie-Kasten beförderte. Nur zwei Minuten später entscheidet der Unparteiische auf Elfmeter für Frankfurt, nachdem Formitschow seinen Gegenspieler im eigenen Strafraum von den Beinen geholt hatte.

Den Strafstoß verwandelt erneut Wooten zum 2:0 für den FSV. Nach dem Seitenwechsel kann Röwer in der 67. Minute auf 1:2 aus Sicht der Cottbuser verkürzen, ehe Görlitz in der 82. Minute mit seinem Treffer zum 3:1-Endstand für den FSV den Sieg der Gastgeber perfekt machte. Die Lausitzer liegen bei noch zwei ausstehenden Spielen abgeschlagen auf dem letzten Platz der Tabelle und haben sechs Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz, den derzeit Dynamo Dresden einnimmt. Sollten die Dresdner am Sonntag gegen den Karlsruher SC zu einem Remis oder einem Sieg kommen, wäre der Abstieg der Lausitzer endgültig besiegelt. Im zweiten Spiel des Tages gewann Fortuna Düsseldorf deutlich mit 4:0 gegen Erzgebirge Aue.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •