Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: Braunschweig und Hertha trennen sich 1:1

News von LatestNews 1643 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Eintracht Braunschweig und Hertha BSC Berlin haben sich am elften Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga mit 1:1 voneinander getrennt. Zu Beginn der Partie hatte die Eintracht oft die Kontrolle über das Leder, der Hauptstadtclub verlegte sich seinerseits auf Konterspielzüge. In der 25. Minute dann der Treffer für Braunschweig: Boland verlagert das Spiel auf die linke Seite.

Dort steht Reichel, der im Zentrum Kruppke sieht. Der Eintracht-Kapitän zieht trocken aus gut 22 Metern ab und besorgt mit seinem Schuss ins linke Eck die Führung für Braunschweig. Mit dem 1:0 ging es in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel attackierte die "Alte Dame" aus Berlin früher, es dauerte allerdings bis zur 78. Minute, ehe sich die Hauptstädter für ihren Einsatz belohnten: Ronny flankt den Ball in die Mitte, wo sich Ramos gegen Bikakic durchsetzt und aus vier Metern zum verdienten 1:1-Ausgleich einnickt. Nur wenig später hat Ramos die Führung auf dem Fuß, verfehlt jedoch den Kasten der Braunschweiger, wodurch es beim 1:1 blieb. In den weiteren Partien des Tages konnte Erzgebirge Aue einen 6:1-Kantersieg gegen den VfL Bochum einfahren, während Duisburg in Sandhausen mit 2:0 gewinnt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •