Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: Braunschweig und Cottbus ohne Tore

News von LatestNews 1514 Tage zuvor (Redaktion)
Im Montagsspiel des 32. Spieltages der zweiten Fußball-Bundesliga haben sich Eintracht Braunschweig und Energie Cottbus mit 0:0 getrennt. In einer eher verhaltenen Partie zeigten sich die Gäste aus Cottbus aktiver und torgefährlicher, verfehlten aber den Abschluss. Die Braunschweiger schienen sich derweil auf dem bereits in der letzten Woche erreichten Aufstieg auszuruhen.

Die weiteren Ergebnisse des Spieltages: Hertha BSC Berlin - Erzgebirge Aue 3:2, Dynamo Dresden - SC Paderborn 2:1, VfR Aalen - Jahn Regensburg 2:1, VfL Bochum - 1. FC Köln 2:1, SV Sandhausen -FC Ingolstadt 3:1, 1. FC Kaiserslautern - FSV Frankfurt 4:1, 1860 München - Union Berlin 3:0, MSV Duisburg - FC St. Pauli 0:0. An der Tabellenspitze stehen mit den beiden erstplatzierten Hertha und Braunschweig die Bundesliga-Aufsteiger schon fest. Auf dem Relegationsplatz folgt Kaiserslautern mit vier Punkten Vorsprung vor dem 1. FC Köln. Das Tabellenende belegen abgeschlagen der SV Sandhausen (17.) und Jahn Regensburg (18.). Davor liegen punktgleich Erzgebirge Aue (15.) und Dynamo Dresden (16.), drei Zähler hinter dem FC St. Pauli.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •