Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: Bochum schlägt Köln 2:1

News von LatestNews 1512 Tage zuvor (Redaktion)
Der VfL Bochum hat den 1. FC Köln mit 2:1 geschlagen und damit wichtige Punkte im Abstiegskampf sammeln können, während die Kölner durch die Niederlage einen Dämpfer im Kampf um Platz drei erhalten. Dabei hatte es zunächst nach einem Sieg der Kölner ausgesehen, nachdem Chihi in der 30. Minute das 1:0 für die Gäste erzielt hatte. Insbesondere in der zweiten Hälfte drehte die Mannschaft von VfL-Trainer Peter Neururer aber auf und erzielte in der 65. Minute zunächst das 1:1: Rzatkowski schlägt einen Freistoß in den Strafraum der Gäste, wo sich Dedic im Luftduell durchsetzen und zum Ausgleich einköpfen kann.

In der 79. Minute dann die Führung für die Hausherren: Erneut ist es Rzatkowski, der dieses Mal eine Ecke in den 16-Meter-Raum der Gäste schlägt. Der Ball landet bei Maltritz, der aus drei Metern den 2:1-Siegtreffer mit dem Kopf erzielen kann. Durch den Sieg hat der VfL nun 38 Punkte auf dem Konto und steht auf Platz 13 der Tabelle, während Köln weiter auf Platz vier steht. Im zweiten Spiel des Tages gewann der SV Sandhausen mit 3:1 gegen den FC Ingolstadt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •