Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: Bochum dreht Partie gegen Cottbus und gewinnt 2:1

News von LatestNews 967 Tage zuvor (Redaktion)
Der VfL Bochum hat am Sonntag gegen Energie Cottbus mit 2:1 gewonnen und sich so Luft im Abstiegskampf in der 2. Fußball-Bundesliga verschafft. Dabei sah es zunächst nach einem Sieg der Lausitzer aus: In der 28. Minute kann Takyi eine Hereingabe von Jendrisek zum 1:0 für die Gäste im Kasten des VfL unterbringen. Erst nach dem Seitenwechsel konnten die Gastgeber aus Bochum eine ihrer Chancen zu einem Tor ummünzen: Nach einer Ecke kann Kreyer in der 61. Minute zum 1:1 ausgleichen.

Gut 15 Minuten später entscheidet die Schiedsrichterin der Partie auf Elfmeter für Bochum, nachdem Buljat Kreyer im eigenen Strafraum umgerempelt hatte. Den Elfmeter verwandelt Sukuta-Pasu glücklich zum 2:1-Endstand. Durch die Niederlage in Bochum hat Cottbus weiterhin 24 Punkte auf dem Konto und steht auf dem letzten Platz in der Zweitliga-Tabelle. Bochum klettert hingegen auf Platz elf der Tabelle und hat 37 Punkte auf dem Konto. In den weiteren Sonntagspartien gewinnt Fortuna Düsseldorf mit 3:1 gegen den VfR Aalen, während der SV Sandhausen einen 3:0-Auswärtserfolg beim FSV Frankfurt feiern konnte.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •