Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: Aue verliert 2:4 gegen Braunschweig

News von LatestNews 1758 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball liegt vor Freistoßspray
© über dts Nachrichtenagentur
Der FC Erzgebirge Aue hat am 30. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 2:4 gegen Eintracht Braunschweig verloren. Bereits in der 2. Minute brachte Jan Hochscheidt die Braunschweiger zunächst in Führung. Aue bemühte sich in der Folge um Zugriff auf das Spiel, in der 11. Minute gelang Bobby Wood dann der Ausgleich.

In der 31. Minute traf Stipe Vucur zum 2:1 für die Gäste. Nach der Pause versuchte Braunschweig Druck aufzubauen, in der 69. Minute gelang Hendrick Zuck der erneute Ausgleich. In der 77. Minute brachte Emil Berggreen die Braunschweiger, die nach Gelb-Rot für Sauer in der 70. Minute nur noch zu zehnt spielten, erneut in Führung, in der 88. Minute verwandelte Marc Pfitzner einen Foulelfmeter.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •