Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

2. Bundesliga: Aue gewinnt Ost-Derby gegen Cottbus 3:0

News von LatestNews 1683 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Der FC Erzgebirge Aue hat das Ost-Derby in der 2. Fußball-Bundesliga gegen Energie Cottbus mit 3:0 für sich entscheiden können. Dabei hatte Cottbus in den Anfangsminuten mehr vom Spiel, während die Spieler von Aue gut 20 Minuten benötigten, ehe sie offensiver zu Werke gingen. In der 38. Minute kann Sylvestr einen zweifelhaften Elfmeter zum 1:0 für Aue im Energie-Kasten unterbringen.

Mit diesem Ergebnis ging es in die Kabinen. Nach dem Pausentee hatte Aue teils hochkarätige Chancen, um einen weiteren Treffer zu erzielen. Die Spieler aus dem Erzgebirge gingen jedoch zunächst zu nachlässig mit ihren Möglichkeiten um. Dies bestrafte Energie nicht, sondern musste in der 79. Minute das 2:0 für Aue hinnehmen: Ein Abschlag vom Cottbus-Torhüter Renno landet bei Könnecke, der das Leder zu Sylvestr spielt. Dessen Bogenlampe schlägt zum 2:0 für Aue im linken Eck ein. In der 85. Minute erhöht Fink auf 3:0, nachdem Könnecke den Schlussmann aus Cottbus aussteigen lässt und den Ball zu seinem Mitspieler passt, der nur noch einzuschieben braucht. In der Schlussphase wurde es dann nochmal hitzig: Zunächst wird der Cottbuser Adlung mit einer Roten Karte vom Platz gestellt, nachdem er gegen Höfler nachgetreten hatte. Zwei Minuten später wird der Aue-Spieler Nickenig ebenfalls mit einer Roten Karte des Feldes verwiesen. In den weiteren Partien trennten sich Sandhausen und Köln torlos, während der 1. FC Kaiserslautern eine bittere 0:1-Heimniederlage gegen Aalen hinnehmen musste.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •