Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

17-Jähriger stürzt sich von Braunschweiger Schlossarkaden

News von LatestNews 1509 Tage zuvor (Redaktion)

Braunschweiger Schloss
© dts Nachrichtenagentur
In Braunschweig hat sich ein 17-Jähriger auf ebenso tragische wie spektakuläre Weise das Leben genommen. Vor den Augen zahlreicher Passanten stürzte er sich am Montagnachmittag vom Dach der Braunschweiger Schlossarkaden. Der Schüler schlug auf dem Vorplatz nördlich des zum Bohlweg liegenden Haupteinganges auf und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Ein 16-jähriges Mädchen, das sich in unmittelbarer des Unglücksortes aufhielt, erlitt einen schweren Schock und wurde medizinisch und seelsorgerisch betreut. Die ermittelnde Polizei geht von einer Selbsttötung aus persönlichen Motiven aus. Die Polizei kritisierte das Verhalten etlicher Schaulustiger, die von den Beamten zurück gedrängt werden mussten. Immer wieder versuchten die Neugierigen, möglichst nahe an das Geschehen zu gelangen, auch um Fotos oder Videoaufnahmen mit ihren Handys zu fertigen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •