Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

15-Tonnen-Fettberg aus Londoner Kanalisation entfernt

News von LatestNews 1222 Tage zuvor (Redaktion)
In der Londoner Kanalisation wurde nach seiner Entdeckung in der letzten Woche ein 15 Tonnen schwerer Fettberg aus herunter gespülten Essensresten und Toilettenpapier entfernt. "Wir haben die größten Kanäle und dies ist der wahrscheinlich größte einzelne und derart feste Brocken, den wir bisher entdeckt haben. Vermutlich handelt es sich um den größten Fettberg in der Geschichte Großbritanniens", sagte ein Vertreter vom Wasserversorger Thames Water.

Die schiere Größe des Fettbergs ließ die Kapazität der betroffenen Rohrleitung auf fünf Prozent absinken. Nachdem der Berg entfernt wurde, begannen umgehend die Reparaturarbeiten an den betroffenen 20 Metern Kanalrohr, welche sich bis zu sechs Wochen hinziehen werden, teilte das Unternehmen weiter mit. Fettberge in Londons Kanalisation sind allerdings kein unbekanntes Phänomen: Bereits Anfang des Jahres wurden Pläne für ein Kraftwerk bekannt, das mit dem in den Kanälen gefundenen Fett betrieben werden soll.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •