Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Wolfsburg unterliegt München 1:6

News von LatestNews 1008 Tage zuvor (Redaktion)

Pep Guardiola
© über dts Nachrichtenagentur
Am 24. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga gewann der FC Bayern München deutlich gegen den VfL Wolfsburg mit 1:6 und marschiert weiter zur Deutschen Meisterschaft. Die Wölfe waren in der 17. Minute durch Naldo in Führung gegangen und brachten die Münchener durch konsequentes Pressing aus dem Konzept. Die stark aufspielenden Wölfe brachten München mehrfach in Bedrängnis, doch in der 26. Minute erzielte Shaqiri den Ausgleich.

Es gelang den Münchenern in der Folge, sich langsam größere Spielanteile zu erkämpfen. Dabei zeigten sich die Wölfe jedoch durchaus ebenbürtig und ließen sich das Münchener Spiel nicht entfalten. Wolfsburg agierte auch nach dem Seitenwechsel sehr offensiv und versuchte, das Münchener Spiel früh zu stören. In der 63. Minute erzielte Müller die Münchener Führung zum 2:1. Drei Minuten später erhöhte Mandžukić auf 3:1. Nach diesem Doppelschlag brach das Wolfsburger Spiel zusammen. Konsequenterweise erhöhte Ribéry in der 70. Minute auf 4:1, in der 78. Minute erhöhte Müller auf 5:1. Mandžukić erhöhte nochmals in der 80. Minute auf 6:1 für den Tabellenführer. In den übrigen Partien trennten sich Hannover 96 und Bayer Leverkusen 1:1. Schalke 04 gewann gegen Hoffenheim 4:0 und Gladbach unterlag Augsburg 1:2. Stuttgart beendet mit einem 2:2-Unentschieden im Kellerduell gegen Braunschweig eine Serie von acht Pleiten in Folge. Zudem trennten sich der Hamburger SV und Eintracht Frankfurt 1:1. Am Abend folgt noch die Begegnung zwischen dem 1. FC Nürnberg und Werder Bremen, Anpfiff ist um 18.30 Uhr.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •