Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Wolfsburg siegt gegen Schlusslicht Freiburg

News von LatestNews 1761 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
In der Freitagspartie der 1. Bundesliga hat der VfL Wolfsburg gegen den SC Freiburg mit 3:2 (2:2) gewonnen. In der ersten Halbzeit begann die Partie turbulent: Zunächst legten die "Wölfe" einen Start nach Maß hin und gingen bereits in der fünften Minute durch Petr Jiracek in Führung. Freiburg zeigte sich jedoch nicht geschockt und antwortete durch einen Treffer von Johannes Flum (11.).

Marcel Schäfer (14.) brachte Wolfsburg nur drei Minuten später erneut in Führung. Die Breisgauer zeigten dennoch weiter Moral und schafften noch vor der Pause den erneuten Ausgleich durch Daniel Caligiuri (38.). In der zweiten Hälfte dominierten die "Wölfe" über weite Strecken die Partie und gingen folgerichtig durch den zweiten Treffer von Jiracek (61.) erneut in Führung, die bis zum Schlusspfiff hielt. Wolfsburg steht mit dem Sieg zumindest vorübergehend auf Tabellenplatz acht, Freiburg bleibt Schlusslicht. Am Samstagnachmittag kommt es zu folgenden Begegnungen: Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen, Mainz 05 - Hannover 96, Bayern München - 1. FC Kaiserslautern, Werder Bremen - 1899 Hoffenheim und VfB Stuttgart - Hertha BSC. Das Samstagabendspiel bestreiten Borussia Mönchengladbach und Schalke 04. Die Begegnungen zwischen dem FC Augsburg und dem 1. FC Nürnberg sowie dem 1. FC Köln und dem Hamburger SV komplettieren am Sonntag den 21. Spieltag.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •