Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Wolfsburg dreht Spiel und siegt 2:1 gegen Schalke

News von LatestNews 1912 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Der VfL Wolfsburg hat gegen den FC Schalke 04 mit 2:1 gewonnen. Dabei sah es zunächst danach aus, als würden die Gäste aus Gelsenkirchen drei Punkte aus Wolfsburg entführen können. Nach 13 Minuten konnte der Schalke-Superstar Raul ein brillantes Zuspiel vom Peruaner Farfan per Volleyschuss im gegnerischen Tor unterbringen.

Die Wölfe von Trainer Felix Magath schienen zu Beginn der Partie und erst Recht nach dem frühen Gegentor völlig von der Rolle zu sein. Erst mit dem Ausgleichstreffer in der 33. Minute durch Mandzukic schienen sich die Wolfsburger an ihre eigenen Stärken zu erinnern. Mit dem leistungsgerechten Remis ging es in die Pause. Nach dem Seitenwechsel war es vor allen Dingen das Team aus Gelsenkirchen, welches für Torgefahr sorgte, aber auch die Gastgeber erspielten sich zwingende Chancen. Dem Team von Trainer Ralf Rangnick gelang kein Treffer mehr, während die Wolfsburger in der 82. Minute in Führung gingen und das Spiel somit drehten. Erneut trug sich Mandzukic in die Liste der Torschützen ein, nachdem sein Mitspieler Schäfer einen Freistoß aus 28 Metern vor den Schalker Kasten schlug. Die weiteren Ergebnisse: Bayern München - SC Freiburg 7:0, Borussia Dortmund - Hertha BSC Berlin 1:2, Borussia Mönchengladbach - 1. FC Kaiserslautern 1:0, VfB Stuttgart - Hannover 96 3:0, 1. FSV Mainz 05 - 1899 Hoffenheim 0:4, SV Werder Bremen - Hamburger SV 2:0, 1. FC Köln - 1. FC Nürnberg 1:2. Bereits am Freitag konnte Bayer Leverkusen gegen Aufsteiger Augsburg einen 4:1-Sieg feiern.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •