Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Werder Bremen siegt gegen Hannover 96 mit 3:2

News von LatestNews 1128 Tage zuvor (Redaktion)

Aaron Hunt (Werder Bremen)
© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Zum Abschluss des 11. Spieltages der 1. Fußball-Bundesliga schlägt Werder Bremen Hannover 96 mit 3:2. In der 19. Minute entschied Schiedsrichter Kinhöfer nach einem Foul an Huszti auf Strafstoß für Hannover. Der Gefoulte verwandelte zur Hannoveraner Führung.

Nur fünf Minuten später entschied Kinhöfer erneut auf Elfmeter, diesmal für die Gastgeber. Hunt nutzte die Gelegenheit und glich aus. In der 38. Minute ging Bremen dann in Führung, Makiadi köpfte freistehend vor dem Tor ein. Abermals gelang der Ausgleich nach nur wenigen Minuten, als Sakai in der 41. Minute für Hannover aus 26 Metern abzog und den Pausenstand erzielte. In der zweiten Hälfte kamen beide Seiten zu Chancen, Bremen zeigte deutliche Schwächen in der Defensive. In der 86. Minute erhöhte Garcia nach Vorlage von Zieler zur erneuten Bremer Führung und dem Schlussstand. Mit dem Sieg rückt Bremen auf Rang acht der Tabelle vor.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •