Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Tabellenzweiter Bayern schafft nur 1:1 gegen Hamburg

News von LatestNews 2059 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Der Hamburger SV und der Tabellenzweite FC Bayern München haben sich im Samstagabendspiel des 20. Bundesligaspieltags mit 1:1-Unentschieden (1:0) getrennt. Die Hausherren starteten druckvoll gegen die Gäste aus München. In der Anfangsphase taten sich die Bayern schwer, versenkten zwar einen Eckball, der aber aufgrund eines Schubsers von Gomez gegen Westermann nicht zählte.

Hamburgs Sala nutzte das Tief der Gäste und verwandelte eine Flanke von Guerrero zur 1:0-Führung (23.). Nach einem Zusammenstoß von Westermann und Müller trat Ribéry zum Freistoß an, blieb mit dem Ball aber in der Hamburger Mauer hängen. Die Gäste legten an Tempo zu, schafften in der ersten Hälfte aber keinen Ausgleich mehr. Auch in der zweiten Halbzeit kam der FC trotz Initiative zunächst nicht durch, die Hamburger wiederum lauerten auf Konter. Nach einigen Anstrengungen gelang den Bayern in der 71. Minute schließlich mit einem Tor von Olic nach einer Ecke von Son der 1:1-Ausgleich, zum Siegtreffer reichte es allerdings auf beiden Seiten nicht mehr. In den vorherigen Spielen kam der FC Schalke 04 gegen den 1. FSV Mainz 05 nicht über ein 1:1-Unentschieden (0:1) hinaus. Der VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach trennten sich torlos, Hertha BSC verlor gegen Hannover 96 mit 0:1 (0:0). Bayer Leverkusen und der VfB Stuttgart trennten sich 2:2-Unentschieden (1:1), ebenso 1899 Hoffenheim und der FC Augsburg. Bereits am Freitagabend besiegte Borussia Dortmund den 1.FC Nürnberg mit 2:0. Am Sonntag steht der SC Freiburg gegen Werder Bremen und der 1. FC Kaiserslautern gegen den 1. FC Köln auf dem Platz.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 2 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •