Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Schalke schlägt Hannover 3:0

News von LatestNews 1848 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Der FC Schalke 04 hat Hannover 96 mit 3:0 geschlagen und damit den dritten Platz in der Tabelle gefestigt. Das Team von Trainer Huub Stevens lag sich bereits nach sechs Spielminuten in den Armen: Farfan schlägt einen Freistoß von rechts in den Strafraum. Dort schraubt sich Superstar Raul am höchsten in die Luft und köpft den Ball aus sieben Metern zur 1:0-Führung für die Hausherren ein.

In der Folge dominierten die "Knappen" die Partie und wirkten deutlich wacher und frischer als Hannover. Mit dem 1:0 für Schalke ging es in die Kabinen. Nach der frühen Führung in der ersten Hälfte besorgte Raul auch im zweiten Durchgang ein frühes Tor: In der 47. Minute bedient erneut Farfan Raul, der sich den Ball im Fünf-Meter-Raum mit dem linken Fuß vorlegt, so den Schlussmann der 96er überwinden kann und schließlich mit dem rechten Fuß ins kurze Eck einschiebt. Auch nach dem zweiten Gegentor wartete man vergebens auf eine Reaktion der Niedersachsen. In der 63. Minute konnte Schalke hingegen seine Führung weiter ausbauen: Der überragende Farfan überwindet auf der rechten Seite seinen Gegenspieler und sieht im Strafraum Top-Torjäger Huntelaar, der das Leder aus zehn Metern ins leere Tor einschiebt und damit für die Vorentscheidung im Spiel sorgte. In der Folge verwaltete Schalke die 3:0-Führung, während es Hannover nicht mehr gelang, einen Treffer zu erzielen. Am Sonntagabend komplettiert die Partie zwischen dem Hamburger SV und Bayer 04 Leverkusen den 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •