Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: München schlägt Wolfsburg

News von LatestNews 154 Tage zuvor (Redaktion)

Logo des FC Bayern München in einem Fanshop
© über dts Nachrichtenagentur
Am 23. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München gegen den VfL Wolfsburg mit 2:0 gewonnen. München startete hochstehend in die Begegnung und setzte die Wölfe in der ersten Viertelstunde stark unter Druck. Wolfsburg gelang es jedoch, dem Druck standzuhalten und eigene Akzente zu setzen: Draxler tauchte in der 16. Minute vor dem Kasten von Neuer auf und kam aus neun Metern zum Schuss, doch Neuer parierte.

Wolfsburg leistete konzentrierte Abwehrarbeit und lauerte auf Konter, während die Bayern das Feld kontrollierten und auf Fehler lauerten. In der 64. Minute verpasste Draxler nach einem Fehlpass von Müller aus sieben Metern den Führungstreffer für die Gastgeber. Im Gegenzug traf Coman bei einer unübersichtlichen Aktion in der 66. Minute zum 1:0 für die Gäste. Der VfL gab sich in der Folge nicht auf sondern öffnete die Defensiv-Haltung und drängte auf einen Ausgleich. Dies nutzte Lewandowski in der 74. Minute zum 2:0. Danach erlahmte das Spiel der Wölfe, doch immer wieder fanden sich Lücken in der Defensive des Rekordmeisters für Torchancen. Durch den Sieg bleibt Bayern auf Meisterschaftskurs, Wolfsburg verliert dagegen auf Rang acht die internationalen Plätze zunehmend aus dem Blick. In den übrigen Partien setzte sich Hannover überraschend mit 2:1 in Stuttgart durch, Hamburg und Ingolstadt trennten sich 1:1 und Bremen kam durch einen Treffer von Pizarro in der letzten Spielminute zum 2:2-Ausgleichstreffer gegen Darmstadt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Aktuelle Nachrichten

Bundesverfassungsgericht b
Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Karlsruhe: Bundesverfassungsgericht bestätigt für Kölner Demo Verbot von Video-Rede aus dem Ausland. Die Redakt ...

Bundesverfassungsgericht b
Das Bundesverfassungsgericht hat bestätigt, dass auf der Kölner Demo von Erdogan-Anhängern niemand per Live-Schaltung aus dem Ausland über eine Video-Großleinwand zu den Protestlern sprechen darf ...

Lottozahlen vom Samstag (3
In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 6, 13, 23, 26, 30, 33, die Superzahl ist die 2. Der Gewinnzahlenblock ...

Vermutlich 16 Tote bei Abs
Beim Absturz eines Heißluftballons im US-Bundesstaat Texas sind am Samstag vermutlich alle mindestens 16 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Die Behörden teilten mit, es gebe wahrscheinlich keine ...

Kölner Polizei stockt Per
Nach den jüngsten verwaltungsgerichtlichen Entscheidungen zu den angemeldeten Versammlungen am Sonntag sind die Anforderungen an die Kölner Polizei gestiegen. Im Zuge der veränderten Sicherheitslag ...

Texas: Heißluftballon mit
Im US-Bundesstaat Texas ist am Samstag ein Heißluftballon mit 16 Menschen an Bord abgestürzt. Das berichteten örtliche Medien. Der Vorfall ereignete sich am frühen Morgen um 7:40 Uhr Ortszeit (14: ...

Caffier für Kontrollen in
Angesichts der Anschläge in Würzburg und Ansbach fordert der Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern, Lorenz Caffier (CDU), stärkere Kontrollen in den Heimen für Asylbewerber. "Ich denke an regel ...

Formel 1: Rosberg holt Pol
Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Deutschland für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein Teamkollege Lewis Hamilton. Auf den Plä ...

Unionspolitiker verurteile
Die CDU-Politiker Peter Tauber und Jens Spahn haben die für Sonntag geplante Demonstration von Unterstützern des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Köln scharf verurteilt. "Wer der Ab ...

Flirt-Strand.de die Deutsc

Egal zu welcher Jahreszeit – zu zweit ist es schöner. Im Sommer ist es das schöne Wetter das man gerne mit jemanden verbringt den man liebt. Draußen in einem Biergarten, am Stadtstrand oder au ...

FDP-Vize Kubicki für mehr
FDP-Vize Wolfgang Kubicki fordert mehr Ausweiskontrollen auf Straßen und Plätzen, um die Identität von nicht registrierten Migranten zu klären und Sicherheitsrisiken auszuschließen: "Diese Mensch ...

NRW: Ein Toter und drei Ve
Bei einem Verkehrsunfall auf der A 31 in der Nähe der nordrhein-westfälischen Stadt Dorsten ist am Samstag ein Mann ums Leben gekommen, drei Menschen wurden verletzt. Der Autofahrer war in Richtung ...

NRW-Innenminister will meh
Nach den islamistischen Anschlägen in Bayern hat der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger (SPD) dazu aufgerufen, verstärkt gegen die islamistische Radikalisierung von Jugendlichen vorzu ...


prev next

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •