Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Mainz verspielt 2:0-Führung gegen Schalke

News von LatestNews 1936 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Der FSV Mainz 05 hat gegen den FC Schalke 04 am Sonntag mit 2:4 verloren, nachdem die Mainzer nach 12 Spielminuten 2:0 geführt hatten. Bereits nach sieben Minuten konnte Ivanschitz die frühe Führung für die Mannschaft um Trainer Thomas Tuchel besorgen, ehe fünf Minuten später Soto den Treffer zum 2:0 für die Gastgeber aus Mainz erzielte. In der Folge hätte die Mainzer Mannschaft weitere Treffer erzielen können, die Gäste aus Gelsenkirchen wirkten bis zur Halbzeitpause ideenlos.

Nach dem Seitenwechsel zeigten die Schalker eine wesentlich engagiertere Leistung und wurden in der 57. Spielminute belohnt. Huntelaar konnte nach Zuspiel von Raul unbedrängt zum 2:1-Anschlusstreffer einnetzen. In der 64. Minute erzielte Höwedes per Kopf den Treffer zum 2:2, nachdem Farfan eine Ecke auf den zweiten Pfosten geschlagen hatte. In der 81. Minute konnte der Schalker Matip zur 3:2-Führung der Gelsenkirchener treffen, ehe der ehemalige Mainzer Fuchs mit einem Freistoß-Tor in der 90. Minute den Sieg für Schalke perfekt machte. Die weiteren Ergebnisse: Borussia Mönchengladbach - VfL Wolfsburg 4:1, FC Augsburg - 1899 Hoffenheim 0:2, Werder Bremen - SC Freiburg 5:3, VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen 0:1, Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg 2:0, Bayern München - Hamburger SV 5:0, 1. FC Köln - 1. FC Kaiserslautern 1:1. Am Sonntagabend komplettiert die Partie zwischen Hannover 96 und Hertha BSC Berlin den dritten Spieltag der Fußball-Bundesliga.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •