Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Mainz schlägt Leverkusen 2:0

News von LatestNews 1949 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Der FSV Mainz 05 hat Bayer Leverkusen mit 2:0 geschlagen. In der ersten Halbzeit konnten sich beide Mannschaften Chancen erspielen, wobei Leverkusen vor allem bei Standardsituationen gefährlich war. Die Mainzer konnten in der 32. Spielminute durch Allagui in Führung gehen.

Diese war verdient, jedoch fiel der Treffer glücklich. Der Leverkusener Giefer wollte den Ball zu seinem Mitspieler Kadlec passen, dies misslang ihm jedoch und der Ball landete bei Allagui, der den Ball zielsicher im Tor der Werkself unterbringen konnte. Mit einer 1:0-Führung für die Gastgeber aus Mainz ging es in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel waren die Mainzer der Führung näher als die Leverkusener dem Ausgleich. Immer wieder tauchten die Gastgeber gefährlich vor dem Tor der Leverkusener auf, schafften es jedoch zunächst nicht, zum 2:0 einzunetzen. In der 86. Spielminute sorgte ein Leverkusener für die Entscheidung. Nach einem sehenswerten Zusammenspiel der Mainzer versuchte Toprak einen Pass der Mainzer abzuwehren und lenkte den Ball dabei unglücklich ins eigene Tor. Die 2:0-Führung ließen sich die Mainzer in den verbliebenen Minuten nicht mehr nehmen. Die weiteren Ergebnisse: Borussia Dortmund - Hamburger SV 3:1, Hannover 96 - 1899 Hoffenheim 2:1, FC Augsburg - SC Freiburg 2:2, 1. FC Köln - VfL Wolfsburg 0:3, VfB Stuttgart - Schalke 04 3:0, Werder Bremen - 1. FC Kaiserslautern 2:0, Hertha BSC Berlin - 1. FC Nürnberg 0:1. Am Sonntagabend komplettiert die Partie zwischen dem FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach den ersten Spieltag der Fußballbundesliga.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •