Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Leverkusen schlägt Hertha 2:1

News von LatestNews 972 Tage zuvor (Redaktion)
Bayer 04 Leverkusen hat am 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga Hertha BSC Berlin mit 2:1 geschlagen und ist auf den vierten Tabellenplatz vorgerückt. Kießling brachte die Werkself bereits nach gut 40 Sekunden in Führung: Donati flankt präzise in den Strafraum der Hauptstädter, wo sich Kießling frei läuft und mit dem Kopf das 1:0 für Leverkusen besorgen kann. In der 24. Minute kann Brandt auf 2:0 für Bayer erhöhen: Der 17-Jährige wird bei einem Konter mustergültig von Son bedient und hebt den Ball per Direktabnahme über Hertha-Keeper Kraft hinweg und in das Tor der Gäste.

Die Berliner bewiesen daraufhin Moral und konnten in der 38. Minute durch einen Treffer von Wagner den 2:1-Anschluss erzielen. In der zweiten Hälfte verflachte die Partie, Leverkusen verlegte sich darauf, die drei Punkte zu sichern und auf Konter zu lauern, während Hertha nicht wirklich zwingend war. Am Sonntagabend treffen zum Abschluss des 30. Spieltages 1899 Hoffenheim und der FC Augsburg aufeinander.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •