Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Leverkusen besiegt Düsseldorf 3:2

News von LatestNews 1492 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Bayer 04 Leverkusen hat am zehnten Spieltag der Fußball-Bundesliga Fortuna Düsseldorf mit 3:2 geschlagen. Die Werkself legte von Beginn an ein immenses Tempo vor und ging in der 16. Minute folgerichtig in Führung: Kießling sieht Sam und passt das Leder zu seinem Mitspieler, der allein vor Fortuna-Schlussmann Giefer steht und den Keeper mit einem Lupfer aus 16 Metern überwinden kann. Im weiteren Verlauf investierte Düsseldorf mehr und drängte auf den Ausgleich.

Dieser gelang den Fortuna-Spielern schließlich in der 40. Minute. Rafael schraubt sich nach einer Ecke am höchsten und köpft den Ball, der von Toprak noch unglücklich abgefälscht wird, in das Bayer-Tor. Nur wenige Sekunden später die prompte Antwort von Bayer: Sam marschiert auf rechts und flankt flach in die Mitte. Nach einem Zweikampf zwischen Levels und Kießling bleibt das Leder liegen, Schürrle schaltet blitzschnell und drischt den Ball aus fünf Metern zum 2:1 für Leverkusen in das Tor der Gäste. Nach dem Seitenwechsel wird Rolfes in der 65. Minute mit einer Roten Karte vom Platz gestellt, zwei Minuten später besorgt Castro dennoch das 3:1 für die Werkself. Die Partie schien entschieden, doch Bodzek besorgt in der 86. Minute den erneuten Anschlusstreffer zum 2:3 aus Sicht von Düsseldorf. In der turbulenten Schlussphase drückte die Fortuna auf den Ausgleich, konnte aber keinen weiteren Treffer mehr erzielen. Bayer klettert durch den Sieg auf den vierten Platz der Tabelle und hat nach zehn Spielen 18 Punkte auf dem Konto, während Düsseldorf mit zehn Punkten aus zehn Spielen auf Rang 15 rangiert. Am Sonntagabend trifft der SV Werder Bremen auf den FSV Mainz 05.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •