Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Leipzig gewinnt in Überzahl gegen Stuttgart

News von LatestNews 149 Tage zuvor (Redaktion)

Angeliño (RB Leipzig)
© über dts Nachrichtenagentur
Im ersten Sonntagsspiel des 31. Spieltags der Bundesliga hat RB Leipzig in Überzahl 2:0 gegen den VfB Stuttgart gewonnen. Damit ist die Entscheidung im Rennen um die Meisterschaft noch einmal vertagt, da die Sachsen zumindest rechnerisch noch an den Bayern vorbeiziehen könnten. Sie haben bei drei verbleibenden Spieltagen sieben Zähler Rückstand auf den Rekordmeister.

Stuttgart steht unterdessen auf dem zehnten Rang stabil im Tabellenmittelfeld. Am Sonntag mussten die Gäste schon früh in Unterzahl spielen, da Naouirou Ahamada in der 15. Minute nach einem Foul die Rote Karte sah. In der Folge machte Leipzig viel Druck, blieb aber zu ungenau. Direkt nach dem Seitenwechsel machten sie es besser: Amadou Haidara traf nur wenige Sekunden nach Wiederanpfiff zum 1:0. Auch im Anschluss spielte RB weiter mit viel Druck nach vorne. Dank eines Elfmetertors von Emil Forsberg in der 67. Minute konnten die Hausherren weiter erhöhen. Stuttgart konnte mit einem Mann weniger auf dem Platz nicht mehr antworten. Für Leipzig geht es am Freitag im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Werder Bremen weiter, Stuttgart ist in zwei Wochen gegen Augsburg gefordert.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2021 Kledy.de  •  RSS Feeds  •