Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Köln holt drei Punkte gegen Frankfurt

News von LatestNews 297 Tage zuvor (Redaktion)

Fußbälle
© über dts Nachrichtenagentur
Der 1. FC Köln hat am 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt mit 3:1 gewonnen. Die Begegnung begann mit einem vorsichtigen Abtasten beider Teams. In der 24. Minute gingen die Gäste dann kurz in Führung.

Meier erzielte nach der Vorarbeit von Huszti das 0:1. Nur fünf Minuten später konnte Köln ausgleichen: Die schnelle Antwort kam von Gerhardt. Mit dem 1:1 ging es in die Pause. Durch einen Freistoß, ausgeführt von Mladenovic, konnten die Hausherren in der 57. Minute in Führung gehen. Zwischenzeitlich wirkte das Spiel etwas zerfahren, was auch die sieben gelben Karten, die es allein in der zweiten Hälfte hagelte, belegen. In der 72. Minute baute der FC dank eines Treffers von Modeste seinen Vorsprung zum 3:1-Endstand aus. Beide Mannschaften verharren auf ihren Tabellenplätzen: Köln ist Neunter. Die Eintracht bleibt gefährdet auf Rang 15.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •