Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Hoffenheim und Schalke trennen sich 1:1

News von LatestNews 1711 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
1899 Hoffenheim und der FC Schalke 04 haben sich zum Abschluss des 28. Spieltags mit 1:1 voneinander getrennt. Die Kraichgauer waren dabei insbesondere in der ersten Hälfte das aktivere Team, während die Gelsenkirchener aus ihren wenigen Chancen zunächst kein Kapital schlagen konnten. In der 30. Minute fällt das 1:0 für Hoffenheim, nachdem Schalkes Torhüter Unnerstall den 1899er Schipplock von den Beinen holt und so einen Elfmeter für den Gastgeber verursacht.

Diesen kann Salihovic sicher verwandeln. Mit der knappen Führung für Hoffenheim ging es in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel intensivierten die "Knappen" ihre Angriffsbemühungen, während Hoffenheim nur noch selten vor dem Kasten der Gäste auftauchte. In der 80. Minute entscheidet der Schiedsrichter nach einem Foul von Beck an Obasi auf Strafstoß für Schalke. Diesen verwandelt Top-Torjäger Huntelaar sicher zum 1:1-Endstand. Der Niederländer hat bereits 23 Treffer in der laufenden Bundesliga-Saison erzielt. Am Sonntagnachmittag konnte sich zudem Hannover 96 mit 2:1 gegen Borussia Mönchengladbach durchsetzen und sich so auf den fünften Tabellenplatz schieben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •