Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Hoffenheim und Köln trennen sich 1:1

News von LatestNews 1742 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
1899 Hoffenheim und der 1. FC Köln haben sich zum Abschluss des 24. Spieltages mit 1:1 voneinander getrennt. Vor heimischer Kulisse zeigte das Team von Trainer Markus Babbel von Beginn an eine engagierte Leistung und suchte die Lücke in der Defensivreihe der Kölner. Diese fand Compper in der 33. Minute.

Rudy bringt den Ball in den Kölner Strafraum, Compper steht goldrichtig und kann aus gut elf Metern zum 1:0 für die Hausherren einnicken. In der Folge setzten die Hoffenheimer ihre dominante Vorstellung fort und erspielten sich teils hochkarätige Chancen, während Köln in der Offensive fast nicht stattfand. Das änderte sich nach dem Seitenwechsel. Hoffenheim stürmte immer wieder auf den Kölner Kasten und hatte mehrere Chancen, die das Team zum 2:0 nutzen hätte müssen. Doch auch die Kölner kämpften gegen die drohende Niederlage an und wurden in der 81. Minute für ihren Einsatz belohnt. Nationalspieler Lukas Podolski, der Gerüchten zufolge vor einem Wechsel nach England stehen soll, wird mit einer Flanke von Brecko bedient und kann zum 1:1 einköpfen. Mit dem Unentschieden steht Hoffenheim nun auf Rang zehn der Tabelle, Köln belegt Platz 14. Die weiteren Ergebnisse: Hertha BSC Berlin - SV Werder Bremen 1:0, Hannover 96 - FC Augsburg 2:2, SC Freiburg - FC Schalke 04 2:1, 1. FC Kaiserslautern - VfL Wolfsburg 0:0, Bayer 04 Leverkusen - FC Bayern München 2:0, Hamburger SV - VfB Stuttgart 0:4, Borussia Dortmund - FSV Mainz 05 2:1, 1. FC Nürnberg - Borussia Mönchengladbach 1:0.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •