Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Hoffenheim schlägt Düsseldorf 3:0

News von LatestNews 1344 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© über dts Nachrichtenagentur
1899 Hoffenheim hat zum Auftakt des 28. Spieltags der Fußball-Bundesliga Fortuna Düsseldorf mit 3:0 geschlagen und damit wichtige Punkte im Abstiegskampf einfahren können. Bereits nach elf Minuten brachte Firmino die Gastgeber in Führung: Schipplock spielt den Ball auf den 21-Jährigen, der freie Bahn hat und das Leder unter den Querbalken nageln kann. In der Folge erholte sich Düsseldorf von dem frühen Rückstand und begegnete Hoffenheim auf Augenhöhe.

Mit dem 1:0 für 1899 ging es in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel übernahm die Fortuna zusehends die Partie, aber auch Hoffenheim kam immer wieder zu Torchancen. In der 75. Minute besorgt dann der Düsseldorfer Lambertz unfreiwillig das zweite Tor für 1899: Salihovic zieht eine Ecke von rechts auf den kurzen Pfosten, wo Lambertz den Hoffenheimer Volland in der Manndeckung hatte. Der Düsseldorfer lenkt den Ball mit dem Kopf ins eigene Tor zum 0:2 aus Sicht der Gäste aus Düsseldorf. In der vierten Minute der Nachspielzeit besorgt Volland nach einem Konter der Gastgeber den 3:0-Endstand. Mit dem Sieg hat Hoffenheim nun 23 Punkte auf dem Konto und liegt damit nur noch einen Punkt hinter dem FC Augsburg, der auf dem Relegationsplatz 16 steht und am morgigen Samstag auf Borussia Dortmund trifft.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •