Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Hertha schlägt Paderborn

News von LatestNews 1789 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© über dts Nachrichtenagentur
Zum Abschluss des 27. Spieltages der 1. Fußball-Bundesliga hat Hertha BSC gegen den SC Paderborn mit 2:0 gewonnen. Die Partie begann sehr zäh, erst nach einer halben Stunde kam Hertha zur ersten Chance des Spieles. Zum Ende der Halbzeit kamen die Berliner dann aber besser ins Spiel, während Paderborn kompakt verteidigte.

In der 68. Minute kam Hertha nach einem Freistoß zum 1:0, Plattenhardt schoss einen Freistoß direkt aufs Paderborner Tor, Schlussmann Kruse konnte nur gegen die Latte lenken und Stocker verwandelte zur Führung für die Gastgeber. Danach lebte das Spiel etwas auf. Kalou setzt in der 77. Minute zu einem beeindruckenden Solo-Lauf über das Feld an und zog den Ball aus spitzem Winkel auf das Paderborner Tor, verfehlte aber knapp. In der 86. Minute nahm Schulz eine Hereingabe von Pekarik volley ins kurze Eck und erhöhte auf 2:0. Durch den Sieg klettert die Hertha auf Platz elf der Tabelle und bleibt das vierte Spiel in Folge ohne Gegentor. Paderborn steht auf Rang 17.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •